Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

"Im Schatten der Mauer"

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

1990
Potsdam-Babelsberg, Klein Glienicke
Länge: 18:59 min.
Urheber: Beate Neumann
Standort: Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf"

Lizenztyp: Keine Creative Commons

Beratung: Hans Hattop, Petra Hendrik, Jürgen Thierlein
Mitarbeit: Gudrun Prietz, Karl-Heinz Sass, Ursula Sass
Produktion: Heike Höhne
Kamera: Volker Langhoff
Regie: Beate Neumann
Drehschluß: 26.6.1990
Produktion: Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) "Konrad Wolf"

Kurz-Dokumentarfilm über Klein Glienicke (Wikipedia-Artikel, Stand 6. August 2009), das von der DDR zum Sperrgebiet erklärt wurde und zur DDR gehörig nach West-Berlin hineinragte. In dem zur Zeit des Abrisses der Mauer aufgenommenen Film kommen Bewohner des Ortes und ein Grenzsoldat zu Wort, die über persönliche Erfahrungen zur Zeit der Teilung, sowie Veränderungen und ihre Zukunft nach dem Mauerfall berichten.

Orte

Klein Glienicke

Text im Bild

Dokumentarische / Grundlagenausbildung / 2. Studienjahr / 1990

West Berlin / Klein Glienicke / Griebnitzsee / Wachturm / Halt! / Filmhochschule

Im / Schatten / der / Mauer

Brücke

Kunst [...] Kurt [...]

Terroristen

Passkontrolle

Zur / [G]lienicker [B]rücke