Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Blumenschmuck am Gedenkort "Weiße Kreuze"

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

11. November 1989
Berlin, Nähe Reichstag
Urheber: Anke Oehme

Lizenztyp: Keine Creative Commons

Blumenschmuck am Gedenkort "Weiße Kreuze" an den Kreuzen von Lutz Schmidt (siehe auch Chronik der Mauer, Schmidt, Lutz, Stand 15. Januar 2010) und Chris Geuffroy (siehe auch Chronik der Mauer, Gueffroy, Chris, Stand 15. Januar 2010); mindestens 136 Menschen wurden zwischen 1961 und 1989 an der Berliner Mauer getötet oder kamen in unmittelbarem Zusammenhang mit dem DDR-Grenzregime ums Leben. Siehe auch Chronik der Mauer, Todesopfer an der Berliner Mauer, Stand 5. August 2009.

Abgebildet

Berliner Mauer (West), Blumenstrauß, Kreuz, Mauerkrone, Mehrere Personen, Zaun

Kontext

Mauerfall

Orte

Weiße Kreuze

Text im Bild

Lutz Schmidt / Feb. 1987

Chris Geoffroy [Geuffroy] / 6.2.89 [handschriftlich:] 20 Jahre / Ein Berliner / Opfer / der / Honecker / Diktatur

Verwandte Bilder

Original-Bildunterschrift

"Chris Gueffroy wurde im Februar 1989 erschossen, bei dem Versuch von Ostberlin nach Westberlin zu kommen, neun Monate vor dem Mauerfall. Chris Gueffroy wurde 20 Jahre alt."