Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Veranstaltung des Neuen Forum in Schwerin

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

23. Februar 1990
Schwerin, Wittenburger Straße 118
Urheber: Uwe-Michael Troppenz

Lizenztyp: Creative Commons License

Der Vorsitzende der "Bürgerinitiative Deutsche Einheit" (BDE) bei einer Großveranstaltung des Neuen Forum in Schwerin. Die "Bürgerinitiative Deutsche Einheit" (BDE), die aus der "Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte" (IGfM) hervorging und zu der auch DDR- Übersiedler zählten, wurde im Januar 1990 in Schleswig gegründet, um die Opposition in der DDR auf dem Weg zur Wiedervereinigung zu unterstützen.

Abgebildet

Bühne, Bürgerbewegung, Logo, Mehrere Personen, Mikrofon, Rede, Schild (Zeichen), Versammlung

Personen/Organisationen

Neues Forum, Uwe-Michael Troppenz

Orte

Schwerin

Text im Bild

Bündnis 90 / Bündnis für Bürger / Neues Forum / Demokratie jetzt / Initiative Frieden und / Menschenrechte [2x]

Ne[ues Forum]

Verwandte Bilder

Original-Bildunterschrift

"Die BDE lud Vertreter der Bürgerinitiative [Neues Forum] in Mecklenburg nach Schleswig ein und nahm umgekehrt auch an den Veranstaltungen in Mecklenburg teil. Sinn: sich gegenseitig zu informieren und für die revolutionäre Umgestaltung der DDR sowie die Einheit Deutschlands zu werben. Die Bilder zeigen die erste DDR-weite Großveranstaltung der Bürgerbewegung am 23. Februar 1990 in der Sport- und Kongresshalle Schwerin/Mecklenburg; am Mikrophon der BDE-Vorsitzende Uwe-M. Troppenz bei seiner Ansprache."