Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Im ehemaligen Grenzstreifen am Potsdamer Platz nach dem Konzert "The Wall"

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

Juli 1990
Berlin, Ebertstraße
Urheber: Michael Rutschky

Lizenztyp: Creative Commons License

Am 21. Juli 1990 führte Roger Waters eine Neuinszenierung der Rockoper "The Wall" (Wikipedia-Artikel, Stand 19. Oktober 2010) im ehemaligen Grenzstreifen zwischen Potsdamer Platz und Pariser Platz auf. Unterstützt wurde der Ex-"Pink-Floyd" Chef dabei von zahlreichen international bekannten Künstlern, darunter Van Morrison, Bryan Adams, Joni Mitchell, Sinéad O'Connor, Cyndi Lauper, Marianne Faithfull und die Scorpions. 250 000 Zuschauer besuchten das Open-Air-Konzert, das weltweit live per Satellit übertragen wurde.

Abgebildet

Absperrgitter, Fahrrad, Geräumter Grenzstreifen, Konzert (Musikveranstaltung), Lastkraftwagen, Mehrere Personen, Müll

Orte

Potsdamer Platz

Text im Bild

Sixt

Verwandte Bilder