Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

"Geld"

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

21. bis 22. Dezember 1989
Bergen an der Dumme; Lemgow-Schmarsau
Urheber: Wendländische Filmcooperative

Lizenztyp: Creative Commons License

Nicht verwendete Aufnahmen für den Film "Geld": Beim Auszahlen des Begrüßungsgeldes scherzt ein Mitarbeiter mit den Bürgern aus der DDR, immer wieder werden in Großaufnahmen 100 DM-Scheine sowie eine mit einem Dollar-Schein bedruckte Dose mit der Aufschrift 'Money Talks' gezeigt. Ein kurzer Zwischenschnitt zeigt ein Pärchen vor den Zwillingstürmen der Deutschen Bank in Frankfurt/Main – Bananen essend.

Es folgen schnell geschnittene Eindrücke des großen Andrangs am Grenzübergang in Lemgow-Schmarsau und in Bergen an der Dumme. Im Interview erzählt ein Mitarbeiter der Auszahlungsstelle von den Schwierigkeiten, die das Auszahlen von etwa 2 Millionen DM Begrüßungsgeld am vergangenen Wochenende mit sich brachte. An diesem Wochenende zahlten DDR-Bürger etwa 5.000 DM zurück – Begrüßungsgeld, das sie aus Versehen doppelt bekommen hatten. "Was denken Sie, warum hat sich der Kanzler das ausgedacht?"

Orte

Bergen an der Dumme, Grenzübergang Bergen an der Dumme/Salzwedel

Text im Bild

12.11.89 13.00h / In Clenze gibt es keine / Lebensmittel und Südfrüchte / mehr. Bei 'Plus' in Dannen- / berg (ca. 40km) ist eben ein / Güterwagen damit ange- / kommen.

United States / Money Talks