Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Ein Jahr deutscher Geschichte 1989-1990. Eine Dokumentation in Wort und Bild von Sigrid Marotz: Gedenkort "Weiße Kreuze" [42/49]

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

19. März 1990
Berlin, Reichstag/Spreeufer
Urheber: Sigrid Marotz

Lizenztyp: Creative Commons License

Passanten vor dem 1971 von einem privaten Berliner Bürger-Verein eingerichteten Gedenkort "Weiße Kreuze" für die Todesopfer der Mauer; siehe auch Berlin.de: Gedenkort "Weiße Kreuze"/Deutscher Bundestag, Stand 18. Mai 2009

Abgebildet

Berliner Mauer (West), Blumenstrauß, Gedenkstätte, Kreuz, Mehrere Personen, Zaun

Kontext

Todesopfer

Orte

Reichstag, Weiße Kreuze

Text im Bild

Axel Hannemann / 5.6.1962

Klaus Schröter / 4.11.1963

Unbekannt / 16.4.1963

Alle Bilder des Albums

Erinnerung

Mit ihrem Fotoalbum "Ein Jahr deutscher Geschichte 1989-1990" dokumentiert Sigrid Marotz anhand selbst fotografierter Bilder und dazugehöriger kurzer Texte die Wendezeit in ihrer Heimatstadt Berlin.

Original-Bildunterschrift

"Unglaublich! Hinter diesen Gittern lebten 16 Millionen Menschen. Und 78 Menschen mussten bei ihrer Flucht über die Mauer ihr Leben lassen."