Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Informationsstand der "Bürgerinitiative Deutsche Einheit"

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

1. Dezember 1989 bis 31. Januar 1990
Waren
Urheber: Uwe-Michael Troppenz

Lizenztyp: Creative Commons License

Die "Bürgerinitiative Deutsche Einheit" (BDE), die aus der "Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte" (IGfM) hervorging und zu der auch DDR-Übersiedler zählten, wurde im Januar 1990 in Schleswig gegründet, um die Opposition in der DDR auf dem Weg zur Wiedervereinigung zu unterstützen.

Abgebildet

Bürgerbewegung, Mehrere Personen, Plastiktüte

Kontext

Umweltschutz

Orte

Waren

Verwandte Bilder

Original-Bildunterschrift

"Der Umweltschutz lag in der DDR sehr im Argen. Auch daran dachte die BDE und organisierte einen Informationsstand des Schleswiger Hausfrauenbundes zu diesem Thema in Schleswigs Partnerstadt Waren/Mecklenburg. Der Stand war dicht umlagert."