Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Mauerspechte, November 1989: Auf und an der Mauer am Reichstag [29/47]

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

15. November bis 15. Dezember 1989
Berlin, Reichstag
Urheber: Jürgen Lottenburger

Lizenztyp: Creative Commons License

Abgebildet

Berliner Mauer (West), Grenzsoldat, Mauergraffiti, Mauerkrone, Mauerspecht (Person), Mauerspruch, Mehrere Personen, Meißelspuren

Kontext

Berliner Mauer, Grenzsoldat, Hammer, Mauerspecht (Person), Mauerstück, Meißel, Souvenir

Orte

Reichstag

Text im Bild

31.08.1985

Estland / Lettland / Italien

Liebe für / alle

Alle Bilder des Albums

Erinnerung

"Schon kurz nach dem Mauerfall begannen die Menschen, dem verhassten Bauwerk (besonders der farbigen westlichen Seite) mit Hammer und Meißel zu Leibe zu rücken, um sich Original-Mauerstücke als Souvenir herauszuschlagen. So schafften sie es schnell dem Bollwerk das Aussehen von Schweizer Käse zu verpassen. Ich konnte allerdings auch beobachten, dass die DDR-Grenzer auf Patrouille noch immer keinen Spaß verstanden und die Werkzeuge der sogenannten 'Mauerspechte' konfiszierten."

Jürgen Lottenburger (West-Berlin)