Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Fassaden: Besetzung der Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit [17/22]

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

15. Januar 1990
Berlin, Ruschestraße 103
Urheber: Jürgen Nagel

Lizenztyp: Keine Creative Commons

"Am Abend des 15. Januar 1990 nahmen Demonstranten die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in Berlin-Lichtenberg in Besitz. Das Berliner Bürgerkomitee begann hier seine Arbeit zur Auflösung des MfS. Eine Woche später beschloß der Zentrale Runde Tisch, dass im Haus 1 der Stasi-Zentrale eine "Gedenk- und Forschungsstelle zum DDR-Stalinismus" eingerichtet werden soll." (Stasimuseum Berlin, Stand 23. April 2009)

Abgebildet

Eine Person, Gebäude, Mann, Nacht, Protest

Personen/Organisationen

Bürgerkomitee, Zentrale des Ministerium für Staatssicherheit

Orte

Andere Orte (Berlin)

Alle Bilder des Albums

Original-Bildunterschrift

"Besetzung des MfS in Berlin (Aufruf des Neuen Forum)"