Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Fassaden: Zweisprachige Straßenschilder "Karl-Marx-Straße" [10/22]

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

3. Oktober 1990
Cottbus, Karl-Marx-Straße/Puschkinpromenade
Urheber: Helmut Voss

Lizenztyp: Creative Commons License

Aus dem Album

Detailaufnahmen

Abgebildet

Dritter Oktober, Flagge Deutschlands, Plattenbau, Straßennamensschild

Orte

Cottbus

Text im Bild

Karl-Marx-Straße / Karl-marx-droga

Puschkinpromenade / Puškinowa promenada

Alle Bilder des Albums

Original-Bildunterschrift

"Nach der Wende war ich für einige Jahre als Innenleiter der Deutschen Bank Cottbus u. a. zuständig für bauliche Maßnahmen im Filialbereich der Bank. Zu diesem Zeitpunkt schon waren kurz- und mittelfristig notwendig werdende Änderungen der Infrastruktur Cottbus' vorauszusehen. Vor diesem Hintergrund wollte ich für eine Langzeitdokumentation die aus meiner Sicht davon besonders betroffenen Gebäude und Örtlichkeiten fotografisch festhalten. Als historischen Zeitpunkt habe ich für alle Aufnahmen den 3. Oktober (den Tag der Deutschen Einheit) gewählt. Alle zehn Jahre sollten aus der selben Perspektive Fotos gemacht werden. Der Zeitpunkt 3. Oktober war auch interessant, um zu beobachten, ob und wie sich die Bürger mit dem plötzlichen ‚Zeitsprung’ identifizieren würden. In Cottbus war an diesem Tag von einer Feierstimmung leider nicht viel zu spüren. Daher sind auf den Fotos relativ wenige Personen zu sehen. Mit Ausnahme der Beflaggung an öffentlichen Gebäuden und an einigen Wohnhäusern war der Tag von einem gewöhnlichen Sonntag nicht zu unterscheiden."