Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Erste freie Volkskammerwahl, Berliner Umland, Januar bis März 1990: PDS-Schaukasten "Metamorphose" [58/207]

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

1. Januar bis 31. März 1990
Hohen Neuendorf
Urheber: Ralf Skiba

Lizenztyp: Creative Commons License

Inhalt eines PDS-Schaukastens mit Satiren, Ankündigungen und Wahlprogramm

Abgebildet

Aushang, Demonstrant, Deutschland, einig Vaterland, Grafik, Handgemachtes Medium, Mercedes-Benz, Protestschild, Satire, Schaukasten, Wir sind das Volk!

Kontext

Volkskammerwahl, Wahlkampf

Personen/Organisationen

Partei des Demokratischen Sozialismus

Orte

Hohen Neuendorf

Text im Bild

[Metamorphose] / des / aufrechten / Gangs / manch / eines / Mitbürgers

Wir sind das Volk!

Aushilfevermittlung

ESSO

[...] denn es kann doch nur darum gehen, dass sich / alle Hohen Neuendorfer und ihre Gäste in unserer Gemeinde wohl fühlen! / Unterstützen wir die Initiative des Neuen Forum zur Aufräumung des zu- / künftigen Grenzübergangs in Hohen Neuendorf mit unserer aktiven Teil- / nahme am Arbeitseinsatz am Sonntag, dem 11.2. 1990 um 10.00 Uhr.

Die PDS und alle Interessenten / treffen sich am Sonntag, dem 11.2.1990, / um 10.00 Uhr am Tunneleingang Ruhwald- / straße zum Säubern des Tunnels.

Deutschland einig Vaterland - unter Verzicht auf die eigene Souveränität / ??? / - Was wird aus unseren Wohnungen, Grundstücken, Eigenheimen und / Datschen? / - Was wird aus unseren Kinderkrippen, der 100%en Versorgung mit Kin- / dergartenplätzen, dem Schulessen, den Horts und vielen anderen / Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche, die bisher / vom Staat finanziert werden? / - Was wird aus dem bisher verfassungsmäßig garantierten Recht auf / Arbeit? / - Was wird aus der kostenlosen medizinischen Betreuung unserer Bür- / ger? / - Was wird aus unseren Spareinlagen? / Sollten volle Geschäfte ein ausreichender Ausgleich für eine zu erwar- / tende hohe Arbeitslosigkeit vor allem unter den älteren Bürgern und / den Frauen sein?

Alle Bilder des Albums

Erinnerung

"Ich bin in Berlin geboren und habe den Bau der Mauer als Schüler im Wedding aus dem Fenster meines Klassenzimmers beobachtet. Ich fand es sehr bemerkenswert, dass die DDR, die Deutsche 'Demokratische!' Republik, am 18. März 1990 die erste demokratische Wahl abhielt, um sich kurz danach aufzulösen. In der Zeit vor der Wahl war ich von Januar bis März 1990 an beinahe jedem Wochenende mit meiner Familie im Berliner Umland unterwegs und habe den Wahlkampf, die Wahlplakate und was damit zusammenhing fotografiert."

Ralf Skiba (West-Berlin)