Über unsAnmelden/RegistrierenEnglish

Erste freie Volkskammerwahl, Berliner Umland, Januar bis März 1990: SED/PDS-Plakat "Wir leben nur einmal" [206/207]

INFORMATIONEN ZUM OBJEKT
Bookmark and Share

Details

1. Januar bis 31. März 1990
Berlin und Umgebung
Urheber: Ralf Skiba

Lizenztyp: Creative Commons License

Abgebildet

Beschädigtes Plakat, Logo, Plakatgraffiti, Wahlkampf, Wahlplakat, Wahlspruch

Kontext

Volkskammerwahl

Personen/Organisationen

Partei des Demokratischen Sozialismus, Sozialistische Einheitspartei Deutschlands

Orte

Andere Orte (Berlin)

Text im Bild

Wir leben nur einmal - / machen wir was 'draus! / Sicherheitsmodell 2000 / für die Vertragsgemeinschaft / DDR-BRD / 1. Herunter mit der Personalstärke / von Bundeswehr und NVA um 50% / 2. Sofortige Einstellung der Modernisierung / von Waffen und Kriegsgerät / 3. Wehrpflicht in beiden Staaten / nur noch 12 Monate / 4. Schrittweise Vorbereitung auf den Abzug / der verbündeten Truppen bis 1999 / 5. Weg mit Kern- und Chemiewaffen / von deutschem Boden bis 1991 / Ein pensionierter Soldat ist billiger / als ein aktiver Soldat! / Rüstungsgelder gehören in den Umweltschutz! / Es geht um unsere Zukunft! / SED/PDS

Alle Bilder des Albums

Erinnerung

"Ich bin in Berlin geboren und habe den Bau der Mauer als Schüler im Wedding aus dem Fenster meines Klassenzimmers beobachtet. Ich fand es sehr bemerkenswert, dass die DDR, die Deutsche 'Demokratische!' Republik, am 18. März 1990 die erste demokratische Wahl abhielt, um sich kurz danach aufzulösen. In der Zeit vor der Wahl war ich von Januar bis März 1990 an beinahe jedem Wochenende mit meiner Familie im Berliner Umland unterwegs und habe den Wahlkampf, die Wahlplakate und was damit zusammenhing fotografiert."

Ralf Skiba (West-Berlin)